Sigmar Polke – Rasterfahndung nach Höheren Wesen

Sigmar Polke: 'Handkuss', 1995 Offsetlithographie auf Hahnemühle - Büttenkarton, nummeriert, signiert, datiert, Bildformat: 64,5 x 51,5 cm, Blattformat: 75 x 55 cm, lim. Auflage: 75 Exemplare

Sigmar Polke: ‘Handkuss’, 1995, Offsetlithographie auf Hahnemühle – Büttenkarton, signiert, nummeriert, datiert, Bildformat: 64,5 x 51,5 cm, Blattformat: 75 x 55 cm, lim. Auflage: 75 Exemplare, einige A.P. Handkuss. 1995. Edition Staeck, Heidelberg (Hrsg.). WVZ. Becker/von der Osten, WVZ.-Nr. 107. Literatur: WVZ. Becker/von der Osten, WVZ-Nr. 107. Preis auf Anfrage

 

Sigmar Polke: 'Handkuss', 1995 Offsetlithographie auf Hahnemühle - Büttenkarton, nummeriert, signiert, datiert, Bildformat: 64,5 x 51,5 cm, Blattformat: 75 x 55 cm, lim. Auflage: 75 Exemplare

_________

Über Sigmar Polke

Was trieb Sigmar Polke, dieser Proteus der zeitgenössischen Malerei, nicht alles mit einem Bild. Er arbeitete mit Rastern und deutet Flecken, er verwendete bedruckte Stoffe und nutzte allerlei Muster, er machte das Bild zum Objekt und setzte ihm chemisch oder alchemistisch zu, er malte und sprühte, schüttete und agierte auf großen und kleinen, blickdichten und transparenten Leinwänden. Er startete seine eigene Rasterfahndung und liess sich von Höheren Wesen befehlen, er machte aus Gummibändern, die er über ins Bild geschlagene Nägel spannte, einen Dürer-Hasen und durchstöberte das deutsche Wohnzimmer ebenso, wie er auf der Suche nach Motiven ganze Bibliotheken durchwühlte.

In Sigmar Polkes (1941 – 2010) Werk dominiert ein Stilpluralismus, der kaum zu erfassen ist, jedoch ist die Seele darin immer erkennbar und prägt so sein Schaffen in einzigartiger Weise. Seine Bilder und Collagen lassen einen an der Kunst eines Alchemisten teilhaben. Polke hat gerastert, kopiert, collagiert, montiert, hat sich Politik und Werbung, Dokumentation und Kuriosum, Supermänner und Filmszenen vorgenommen. In seinem Kölner Atelier experimentierte er wie in einem chemischen Laboratorium. Er nutzte dafür Silbernitrat, verschiedenste Lacke, Kunstharz, Schellack, unterschiedlichen Pigmentträgern, Eisenglimmer.

Weitere Werke von Sigmar Polke

Sigmar Polke - S. schmeckt Pfirsich von H., 1996, Grano lithograph, embossing, on rag paper, 59 x 77 cm (23¼ x 30¼ in.), signed and numbered. Edition of 60 + X.

Sigmar Polke: ‘S. schmeckt Pfirsich von H.’, 1996, farbige Granolithographie und Papiercollage auf Karton. Bildformat: 49 x 65 cm, Blattformat: 59 x 77 cm, signiert, datiert und nummeriert. Wvz. Becker/von der Osten, Nr. 121. Preis auf Anfrage

 

Sigmar Polke - Hallucie, 1998, Original-Farboffset-Lithografie und Farbserigrafie, 1998. Auflage: 70 Exemplare auf Karton, handsigniert, nummeriert und datiert. Blattformat 70 x 50 cm

Sigmar Polke: ‘Hallucie’, 1998, Original-Farboffset-Lithografie und Farbserigrafie, lim. Auflage 70 Exemplare auf Karton, handsigniert, nummeriert und datiert. Blattformat 70 x 50 cm. Preis € 2.300.- Bestellen Sie hier!

Sigmar Polke - Der Kuchen ist alle, Farbserigrafie, 2006. lim. Auflage 40 Exemplare auf Lentikularfolie, kaschiert auf Karton (hier angeboten A.P.), nummeriert, handsigniert und datiert. Motivgröße: 83 x 59 cm. Blattformat: 94 x 67 cm

Sigmar Polke: ‘Der Kuchen ist alle’, Farbserigrafie, 2006. lim. Auflage 40 Exemplare + A.P. auf Lentikularfolie, kaschiert auf Karton, nummeriert, handsigniert und datiert. Motivgröße: 83 x 59 cm. Blattformat: 94 x 67 cm. Preis 6.200,- Bestellen Sie hier!

Sigmar Polke - An die Macht der Wünsche glauben, Serigraph on board, board size 55 x 75 cm., image size 48.4 x 64.5 cm., edition 50, signed and numbered, 2008

Sigmar Polke: ‘An die Macht der Wünsche glauben’, 2008, Serigraphie auf Karton, signiert, nummeriert und datiert. lim. Auflage 5o Exemplare, Format: 55 x 75 cm. Preis € 4.100.- Bestellen Sie hier!

Sigmar Polke - I got the Blues - Serigraph on board, board size 55 x 75 cm., image size 48.4 x 64.5 cm., edition 40, signed and numbered, 2008

Sigmar Polke: “I go to the Blues”, 2008, Serigraphie auf Karton, Format: 55 x 75 cm, limitierte Auflage: 40 Exemplare, signiert, nummeriert. Preis € 4.500,- Bestellen Sie hier!

Sigmar Polke - Lackmus, 199, Offset lithograph on cardboard, 51,5 x 64,5 cm. on 75 x 55 cm., edition 75, signed, numbered, dated and titled

Sigmar Polke: ‘Lackmus’, 1999, Offsetlithographie auf Hahnemühle – Büttenkarton, signiert, nummeriert, betitelt, datiert, lim. Auflage 75 Exemlare, Bildformat: 51,5 x 64,5, Blattformat: 55 x 75 cm.  Preis € 3.700,- Bestellen Sie hier!

 

Sigmar Polke - Der erste Schnitt... 1995, [Der erste Schnitt, Der zweite Fall, Der dritte Stand], Set of 3 screenprints, each print 54,5 x 75 cm (21½ x 29½ in.), each signed and numbered. Edition of 60

Sigmar Polke: ‘Der erste Schnitt – Der zweite Fall – Der dritte Stand”, 1995, 3 x Serigrafien, jede signiert, nummeriert, lim. Auflage 60 Exemplare,Blattformat je: 54,5 x 75 cm / 21½ x 29½ in. Preis auf Anfrage