Christo und Jeanne-Claude – Surrounded Islands

Christo und Jeanne-Claude: „Surrounded Islands“, 1984, Offset, handsigniert von Christo oben rechts, Format 84 x 64 cm

Christo und Jeanne-Claude: “Surrounded Islands”, 1984, Offset, signiert, Format 84 x 64 cm. Preis € 790,- Bestellen Sie hier!

Über dieses Werk

Die Projekte, die der 1935 in Gabrovo, Bulgarien, geborene Christo bisher zusammen mit seiner Frau Jeanne-Claude realisiert hat, waren immer einzigartig und immer spektakulär. So auch die Installation “Surrounded Islands”, die im Mai 1983 nach Monate langer Vorbereitung vollendet wurde. Elf Inseln in der Biscayne Bay, Florida, wurden mit über 500.000 qm rosa-farbenem Stoff umsäumt, der auf der Wasseroberfläche schwamm und weit von den Inseln in die Bucht hineinragte. 14 Tage lang waren die umsäumten Inseln auf einer Länge von über 11 km vom Wasser, vom Land und aus der Luft zu bestaunen.

Über Christo und Jeanne-Claude

Christo (Christo Vladimirov Javacheff – *1935, Bulgarien) – Jeanne-Claude (1935 in Casablanca, als Jeanne-Claude Denat de Guillebon; † 18. November 2009 in New York City). Für ihren künstlerischen Umgang mit dem Material Stoff sind Christo und Jeanne-Claude weltbekannt: Landschafts-Projekte in den USA, in Japan und Australien und Stadt-Projekte wie den Reichstag in Berlin oder die verhüllte Pont-Neuf in Paris gehören zu den wichtigsten und bedeutendsten Kunstwerken des Künstlerpaares Christo und Jeanne-Claude.

Zahlreiche monumentalen Projekte hat das Künstlerpaar im Laufe der letzten vier Jahrzehnte – oft gegen den Rest der Welt – in Angriff genommen. Gäbe es nicht die Augenzeugen, die Fotografien von Wolfgang Volz und die Filmaufzeichnungen, könnte man an der Realität dieser Taten zweifeln. Von einer Art Spiel mit dem Topos des Weltwunders, von visuellen Superlativen wollte man reden. Seherlebnisse, Verfremdungen, Spaß, disproportionierter Aufwand für ein Divertissement – all dies lässt sich auf den ersten Blick erleben und braucht keine Interpretation. Das Werk von Christo und Jeanne-Claude fand erste internationale Beachtung bei ihrem Auftritt auf der Documenta 1968.

 

Christo und Jeanne-Claude: „Surrounded Islands III - Project Biscane Bay”, 2009, drucksigniert, Lithografie, Bildformat: 78 × 62 cm, Blattformat 100 × 70 cm.

Christo und Jeanne-Claude: „Surrounded Islands III – Project Biscane Bay”, 2009, drucksigniert, Lithografie, Bildformat: 78 × 62 cm, Blattformat 100 × 70 cm. Preis ohne Rahmung € 650,- (Auf Wunsch im Rahmen, wie Abb. plus € 250,-). Bestellen Sie hier!

 

Christo and Jeanne-Claude- Surrounded Islands, 1980 - 83, 2009, 7-part leporello, digital pigment print (Ditone) on 260 g Hahnemühle Baryta paper, 32 x 175 cm, (12½ x 69 in). Edition: 75, signed and numbered.

Christo und Jeanne-Claude: ‘Surrounded Islands 1980 – 83’, 2009, 7-teiliger Leporello, Digital Pigment Druck (Ditone) auf 260 g/m² Hahnemühle Baryt Papier, 32 x 175 cm, lim. Auflage 75 Exemplare, signiert, nummeriert. Preis € 2.200,- Bestellen Sie hier!

 

Christo and Jeanne-Claude- Surrounded Islands, 1980 - 83, Vierfarbenoffset im Nass-in-Nass-Verfahren auf weißem Büttenkarton, durch Christo handsigniert, Gesamtauflage vom Künstler nicht benannt, Bildformat: 72,5 x 61,5 cm, Blattformat 100 x 69,5 cm.

Christo and Jeanne-Claude: ‘Surrounded Islands’, 1980 – 83, Vierfarbenoffset im Nass-in-Nass-Verfahren auf weißem Büttenkarton, durch Christo handsigniert, Gesamtauflage vom Künstler nicht benannt, Bildformat: 72,5 x 61,5 cm, Blattformat 100 x 69,5 cm. Preis € 750,- Bestellen Sie hier!