Pablo Picassos Auktionsrekorde

Pablo Picasso: "Nu au Plateau de Sculpteur", 1932

Für das Ölgemälde “Nu au Plateau de Sculpteur (Nude, Green Leaves and Bust)” von Pablo Picasso, hat ein nicht bekannter Kunstliebhaber bei einer Versteigerung am 4.5. 2010 ganze 106.482.500 Dollar bezahlt.

Das ist für das Auktionshaus Christie´s in New York, in dem die Versteigerung statt fand, ein neuer Rekord. Der alte Rekord lag bei 104,3 Millionen Dollar, der am 3. Februar 2010 erzielt wurde. Damals wurde von dem Künstler Alberto Giacometti eine Skulptur versteigert.

Das Bild wurde von Picasso Anfang März 1932 fertiggestellt. In den 50er Jahren hatte es Frances Lasker Brody gekauft. Nun wurde das Gemälde aus der Sammlung der mittlerweile verstorbenen Mäzenin angeboten. Der Schätzpreis lag bei 90 Millionen Dollar.

Damit haben sich zumindest am ersten Abend der traditionellen New Yorker Frühjahrsauktionen die hohen Erwartungen der Auktionshäuser erfüllt. Sowohl Christie’s wie auch Sotheby’s hatten auf hohe Preise gehofft, weil in diesem Jahr Stücke angeboten werden können, die seit Jahrzehnten nicht oder noch nie auf dem Kunstmarkt waren. Der Picasso war das prominenteste Beispiel dafür, die «Flag» von Jasper Johns aus der Sammlung des Bestsellerautors Michael Chrichton («Jurassic Park») ein zweites, das am 11./12.Mai 2010 versteigert werden wird und von dem man sich bei Christies ca. 15 Mio. US $ verspricht. Aus den Boomländern in Asien sind neue finanzkräftige Interessenten zu den traditionellen Käufern aus Europa und Nordamerika hinzugekommen, was den Kunstmarkt 2010 weiter beleben wird.

Noch weitere Picasso Rekorde gibt es aus in New York zu melden. Das Metropolitan Museum of Art präsentiert in einer großen Picasso-Ausstellung zum ersten Mal ausschließlich Werke aus der eigenen Sammlung. Zu sehen sind 300 Gemälde, Zeichnungen, Drucke, Skulpturen und Keramiken des spanischen Künstlers.

“Picasso in The Metropolitan Museum of Art” zeigt Höhepunkte aus dem Schaffen des vielseitigen Genies: Harlekins der blauen und rosa Periode, kubistische Porträts, rasende Stiere und verträumte Badende der 1930er Jahre sowie Aktgemälde in seinen späten Jahren.

Lesen Sie hier alles über die grössten Verkaufserfolge im Kunstmarkt 2011 – klicken Sie hier!

Lesen Sie und sehen Sie hier weiter zu Werken von Pablo Picasso……

Lesen Sie und sehen Sie hier weiter zu Werken von Jasper Johns…..




Finden Sie hier aktuelle Infos zum Kunstmarkt:

artprice




Anzeigen