Miru Kim – "Naked City Spleen"

Miru Kim:"Nursing Home, Coney Island, Brooklyn, NY, USA", 2010Miru Kim:“Nursing Home, Coney Island, Brooklyn, NY, USA”, 2010. Copyright© Miru Kim, C-Print, lim. Auflage 5 Exemplare, 101,5 x 152,5 cm. Preis auf Anfrage. KLICKEN SIE HIER: Anfragen an Art Galerie Nolden/H – Paris

Die New Yorker Künstlerin Miru Kim (*1981) hat urbane Ruinen in verschiedenen Ländern der Welt erforscht, verlassene U-Bahn-Stationen, Tunnel, Abwasserkanäle, Katakomben, Fabriken oder Werften in New York, Paris, Berlin, Istanbul, Seoul und anderen grossen Städten. Sie begreift Städte als lebende Organismen, deren Haut sie fühlen kann, in deren innere Schichten, Gedärme und Adern sie eindringt, bis dahin, wo kollektive Erinnerungen und Träume residieren. Die Künstlerin sagt: „Die Stadt hat eine Anatomie und eine Psyche so komplex wie ein Mensch“. Kim sieht sich nicht als Fotografin, sondern als Künstlerin und als “Urban Explorer”. Sie gab ihrem Projekt den Namen “Naked City Spleen”. Darin steckt einer der vielen Spitznamen für New York: “Naked City”, aber eben auch der Titel einer Gedichtsammlung von Charles Baudelaire: “Le Spleen de Paris”. Baudelaire preist in diesen 51 kurzen Gedichten die Schönheit der modernen Stadt.

M.Kim: “Mit der Vorstellung von eingebildeten Existenzen, die in diesen Räumen wohnen könnten, fing ich an, diese selbst zu bewohnen. Ich wurde ein Tier oder ein Kind, das auf seine Umgebung einwirkt. Wenn ich diese verlassenen Orte für Augenblicke bewohnte, verwandelte sich deren Fremdheit in eine seltsame Vertrautheit, ihre Schroffheit offenbarte dann eine grosse Stille, ihre Gefährlichkeit schwand einer Verspieltheit….” „…. Ich fühle, wie diese Räume sich verwandeln, sobald ich meine Kleider abnehme und darin herumgehe. Und ich mag die Vorstellung, dass in diesen Plätzen Geister spuken oder verwilderte Kinder existieren, als letzte Menschen auf diesem Planeten.“

Miru Kim:"Richmond Power Station, Philadelphia, PA, USA #2 ", 2010Miru Kim:“Richmond Power Station, Philadelphia, PA, USA #1 “,  2009. Copyright © M.Kim

Miru Kim:"Canada Malting Plant, Montreal, Canada", 2009

 

Miru Kim:”Canada Malting Plant, Montreal, Canada”, 2009. Copyright © M.Kim

Miru Kim:"Glenwood Power Plant, Yonkers, NY, USA", 2009 Miru Kim:“Glenwood Power Plant, Yonkers, NY, USA”, 2009. Copyright © M.Kim

Miru Kim:"16 / 30 Michigan Theater, Detroit, MI, USA", 2009Miru Kim:“Michigan Theater, Detroit, MI, USA”, 2009. Copyright © M.Kim

 

Miru Kim:"Bennett School for Girls, Millbrook, NY, USA", 2009Miru Kim:“Bennett School for Girls, Millbrook, NY, USA”, 2009. Copyright © M.Kim

Miru Kim:"Michigan Central Station, Detroit, MI, USA", 2010Miru Kim:“Michigan Central Station, Detroit, MI, USA”, 2009. Copyright © M.Kim

 

Miru Kim:" Yedikule, Istanbul, Turkey #1", 2010Miru Kim:” Yedikule, Istanbul, Turkey #1″, 2010. Copyright © M.Kim

Miru Kim:"Nursing Home, Coney Island, Brooklyn, NY, USA", 2010 Miru Kim:“Nursing Home, Coney Island, Brooklyn, NY, USA”, 2009, Copyright © M.Kim

Miru Kim:"Revere Sugar Factory, Red Hook, Brooklyn, NY, USA", 2010 Miru Kim: “Revere Sugar Factory, Red Hook, Brooklyn, NY, USA”, 2010, Copyright © M.Kim

Miru Kim:"Hangang Sewer, Seoul, Korea", 2009 Miru Kim:“Hangang Sewer, Seoul, Korea”, 2009, Copyright © M.Kim

Miru Kim: "14 / 30 Freedom Tunnel, New York, NY, USA #3", 2009 Miru Kim: ” Freedom Tunnel, New York, NY, USA #3″, 2009, Copyright © M.Kim

Miru Kim:"Freedom Tunnel, New York, NY, USA #1", 2009Miru Kim: “Freedom Tunnel, New York, NY, USA #1”, 2009, Copyright © M.Kim

Miru Kim:"Paris, Katakomben", 2008Miru Kim:”Paris, Katakomben”, 2008, Copyright © M.Kim

Miru Kim: "Old Croton Aqueduct, Bronx, NY", 2009 Miru Kim: “Old Croton Aqueduct, Bronx, NY”, 2009. Copyright © M.Kim

 

Miru Kim:"Williamsburg Bridge, New York, NY, USA", 2010Miru Kim:“Williamsburg Bridge, New York, NY, USA”, 2010. Copyright © M.Kim

Miru Kim:":Manhattan Bridge, New York, NY, USA", 2009Miru Kim:“Manhattan Bridge, New York, NY, USA”, 2009. Copyright © M.KimMiru Kim:"Sulukule, Istanbul, Turkey", 2008 Miru Kim:”Sulukule, Istanbul, Turkey”, 2008. Copyright © M.Kim

Fotos von Miru Kim können Sie bei uns hier bestellen. Alle Fotografien als C-Print, in einer limitierten Auflage von je 5 Exemplare, 101,5 x 152,5 cm. Fordern Sie hier unsere aktuelle Preisliste an. KLICKEN SIE HIER: Anfragen an Art Galerie Nolden/H – Paris

___________________________________________

MIRU KIM NEW PROJECT:  The Pig That Therefore I Am

“Die Haut, ein einzelnes Gewebe von lokalisierter Dichte, setzt Sensibilität frei. Sie schaudert, äußert sich, atmet, hört zu, liebt, läßt sich lieben, gibt nach, ihr stehen die Haare zu Berge. Sie ist überdeckt mit Rissen und Ausschlägen, und den Wunden der Seele“. (Michel Serres,*1930, französischer Wissenschaftsphilosoph)

Miru Kim:"The Pig That Therefore I Am", 2010 Copyright© Miru Kim

___________________________________________

Miru Kim Biografie

Kim wurde 1981 nördlich von Boston, in Stoneham, Massachusetts, geboren. Sie kehrte jedoch in die Geburtstadt ihrer Eltern nach Seoul, Süd Korea, zurück, wo sie aufwuchs. 1995, im Alter von 13 Jahren  schickten sie ihre Eltern in die USA zurück, damit sie die renommierte Phillips Andover Schule in Massachusetts besuchen konnte. Dies bedeutete ein sehr hartes Jahr für Kim in der Vorbereitungsklasse, da sie kaum Englisch verstand, fühlte sie sich alleingelassen und isoliert von allen anderen. Dieses Gefühl, so Kim, hat sie seither nie wieder verlassen.

Ausbildung
2006   M.F.A, Painting, Pratt Institute, New York, USA
2005   Guest Student program, University of the Arts (UdK Berlin), Berlin, Germany
2004   Post-Bac Premedical Program, Columbia University, New York, USA
2003   B.A, French and Romance Philology, Columbia College, Columbia University, New York, USA

Solo Ausstellungen
2009   Gallery HYUNDAI Gangnam Space, Seoul, Korea
Naked City Spleen and Blind Door, The Cell Theatre, New York, USA
2008   Naked City Spleen, Gestarc Gallery, New York, USA
2007   Naked City Spleen, 919 Gallery, New Jersey, USA
2006   M.F.A Thesis Exhibition, Pratt Institute, New York, USA

Gruppen Ausstellungen
2008   Reflected Light IV Benefit for Riverkeeper, IAC Building, New York, USA
2007   Drawing the Line Benefit for the Center Against Domestic
Violence, Metropolitan Pavilion Gallery, New York, USA
First Silent Auction Gala, Naked City Arts, LLC, New York, USA
2006   Interdependent Arts Show, The ID Project, Lila Center, New York, USA

___________________________________________