Walter Dorwin Teague: Kodak Bantam Special

Kodak Bantam Special, by Walter Dorwin Teague for Kodak

Ein Meisterwerk. Und eine Ikone im klassischen Design-Stil der 30er Jahre, diese Kamera von Walter Dorwin Teague, entworfen 1936. Sie gehört zu den schönsten Exemplare des Art Deco Stils, für die Teague berühmt war. Mit einem Listen-Preis damals von $110, zielte sie auf die wohlhabende Käuferschicht jener Jahre ab.

Walter Dorwin Teague (1883 – 1960) war ein amerikanischer Designer und Architekt, der im Art Deco Stil in den 30er Jahren u.a. Kameras für Eastman Kodak entwarf. Heute lebt sein Name weiter in der Teague Design Consultancy, Seattle, die im Industriedesign für Kunden wie Hewlett-Packard, Microsoft oder Boeing arbeitet.

Siehe auch: Kodak Bantam Special, by Walter Dorwin Teague for Kodak.

Desk lamp, model no. 114, Design:Walter Dorwin Teague

Design Walter Dorwin Teague: Tischleuchte, Modell Nr. 114, Schätzpreis: 2000-3000 US$, Hersteller Polaroid Corporation, Aluminum, Plasti, Bakelite, 11.5″w x 10″d x 13″h, Signed with label. Literatur: “What Modern Was: Design 1935-1965”, Eidelberg, Seite 80.
NOCTURNE" RADIO, MODEL NO. 1186, Design: WALTER DORWIN TEAGUENOCTURNE” Radio, Modell Nr. 1186, Design: WALTER DORWIN TEAGUE, Schätzpreis: 40,000—60,000 US$.
Mirrored blue glass, polished steel and painted wood (116.2 x 109.8 x 39.3 cm).
Literatur und Referenzen:
Richard Guy Wilson, Dianne H. Pilgrim and Dickran Tashjian, The Machine Age in America, 1918-1941, New York, 1986, p. 26, Kathryn B. Hiesinger and George H. Marcus, Landmarks of Twentieth Century Design: An Illustrated Handbook, New York, 1993, pp. 112 and 133, Alastair Duncan, Modernism: Modernist Design 1880-1940; The Norwest Collection, Norwest Corporation, Minneapolis, Woodbridge, Suffolk, 1998, p. 216.
_____________________________________________________