Héctor Zamora – Luftschiffinvasion auf Venedig

Hector Zamora: "Video für die Biennale Venedig" (1), 2007

Hector Zamora:“Stuck Inflatable Zeppelin”, 2009

Héctor Zamora, mexikanischer Künstler mit Ambitionen in Skulptur und Architektur, zeigt Installationen im öffentlichen Raum, so wie hier seine Videoanimation zur letzten Biennale in Venedig: “Stuck Inflatable Zeppelin”, 2009, Teil einer Serie von Mixed Media Installationen, genannt: “Sciame di Dirigibili ” (Schwarm von Luftschiffen). Zamora quetschte auch einen riesigen Zeppelin zwischen zwei Häuserwände auf dem Ausstellungsgelände Arsenale, um so an das “Airballon Festival” in Venedig um 1900 zu erinnern. Hector Zamora, * 1974, Mexiko-Stadt, Mexiko, lebt in São Paulo, Brasilien. In Europa waren Werke von ihm zuletzt auf der Biennale in Liverpoolzu bewundern.

Klicken Sie hier!Klicken Sie hier in die Rubrik Kunstvideos und sehen Sie die komplette Videoanimation!