Eero Aarnio – die Freiheit der kantenlose Fläche


Bubble Chair by Eero Aarnio
Eero Aarnio: “Bubble Chair”

Ein Klassiker aus Acrylglas – von einem großen Designer, der Anfang der 60er Jahre mit diesem Modell Designgeschichte schrieb. Ausführung: Rahmen aus verchromtem Stahl, Sitzschale aus Acryl. Sitzpolster aus Stoff oder Leder laut Kollektion. Indoor- und Outdoor-Version erhältlich. (Bei der Outdoorversion wird ein Edelstahl anstatt eines verchromten Stahls verwendet.) Maße in cm: Breite: 105, Tiefe: 83, Höhe: 108. 28 Kg. Das Sitzen im Kugelsessel ist eine ganz spezielle Erfahrung, da alle Geräusche gedämpft werden und somit das Gefühl einer besonderen Privatheit vermittelt wird. Aarnio selbst hat einen Kugelsessel mit eingebautem Telefon und einige Besitzer haben sich Lautsprecher installiert……… Und warum nicht?

Bubble Chair by Eero Aarnio

Dieser Design-Klassiker aus Acrylglas – von einem der ganz großen Designer, Eero Aarnio. Indoor Version: H: 108 cm, T: 83 cm, L: 105 cm, Gewicht: 2.8 kg, Stahl, Acril, Polster, Leder weiss oder silber, Farbe: transparent. EUR 3.200. Klicken Sie hier: Anfragen an ArtGalerie Nolden/H – Paris

Eero Aarnio wurde 1932 in Finnland geboren. Er studierte von 1954 bis 1957 am “Istituto Delle Arti Industriali” in Helsinki und arbeitete anschließend als freier Industriedesigner und Inneneinrichter, bevor er im Jahre 1962 ein eigenes Design-Studio eröffnete.

Das Motto des Finnen war: Die Erde ist eine Kugel. Und so gestaltete er auch seine Produkte, ohne Ecken und Kanten. Seine Produkte gehören zu den bekanntesten und kultigsten Möbeldesigns der sechziger Jahre.

Kunststoffe veränderten wie kein anderes Material zuvor in den 1960er Jahren des 20. Jhs. das Möbeldesign. Eero Aarnio zählte zu den ersten finnischen Designern, die sich mit künstlichen Materialien, wie Fiberglas, Acrylglas und Plastic, beschäftigten. Besonders bekannt wurde sein 1963 entworfenen Ball Chair, eine Sitzschale aus Fiberglas mit runder Öffnung und gepolstertem Innenleben und der Bubble Chair. Für seinen Pastilli-Stuhl, der von Poltrona Frau produziert wird, gewann Aarnio 1968 den American Industrial Design-Award.

Viele seiner Arbeiten sind in Museen zu sehen, wie z.B. im Museum of Modern Art (MoMa) in New York, im Victoria & Albert Museum in London, sowie im Centre Pompidou in Paris.

Weitere ausgewählte Objekte von Eero Aarnio:

Artek - Rocket Barhocker by Eero AarnioArtek – Rocket Barhocker by Eero Aarnio. Barhocker, Eiche, geseift, H: 73 cm, L: 44 cm, EUR 226, versandkostenfrei. Bestellen Sie hier: Anfragen an ArtGalerie Nolden/H – Paris

Innolux - Double Bubble Tischleuchte by Eero Aarnio

_____________________________________________________________

Eero Aarnio: Innolux – Double Bubble Tischleuchte. H: 37 cm, T: 20 cm, L: 41 cm, Gewicht: 1.4 kg, Leuchtmittel: G4 1x20W & 2x10W halogen, Material: Polyethylen, Farbe: weiß. EUR 420, versandkostenfrei. Bestellen Sie hier: Anfragen an ArtGalerie Nolden/H – Paris

Trioli by Eero Aarnio

Eero Aarnio: “Trioli”, farbenfroher und dekorativer Kinderstuhl aus Kunststoff,  Sitzhöhe 27 Zentimeter. Nach einer vertikalen Drehung um die eigene Achse hat er aber eine Sitzhöhe von 37 Zentimetern.

H: 58 cm, T: 45 cm, L: 49.6 cm, Gewicht: 7.7 kg, Kinderstuhl und Wippe, Material: Polyethylen, Farbe: rot, blau, gelb. EUR 186, versandkostenfrei. Bestellen Sie hier: Anfragen an Art Galerie Nolden/H – Paris

Eero Aarnio: "Ball Chair"

_______________________________________________________

Der Kugelsessel – auch Ball Chair oder Globe Chair genannt wurde entworfen mit Hilfe der einfachsten geometrischen Grundform – der Kugel. In dem er einfach einen Teil abschnitt und die Kugel an einem Punkt fixierte kam Eero Aarnio zu einem bemerkenswerten Resultat. Ein wirklich unkonventionell geformter Sessel.

Der Kugelsessel ist „ein Raum im Raum“ mit einer behaglichen und ruhigen Atmosphäre. Er bietet Schutz vor Geräuschen von außen und schafft einen privaten Raum zum entspannen oder z.B. telefonieren. Dreht man sich mit dem Sessel ändert sich permanent der Blick des Sitzenden auf die Umgebung ohne ihn von der Außenwelt auszuschließen.

Das Vitra Design Museum merkt in seiner Broschüre zur Miniatur des Kugelsessels an: Er „ist angesiedelt zwischen Möbel und Architektur und verkörpert Mobilität und Sesshaftigkeit zugleich“. Sie finden die Ball Chair Miniatur im Vitra Design Museumsshop.

Eero Aarnio: “Ball Chair”, Material: Fiberglasschale in weiß oder schwarz  (rot und antrazith-metallic auf Anfrage), Bezug in in Tonus (Standard) oder Hallingdal. H: 120 cm, T: 105 cm, D: 98 cm, Gewicht: 47 kg, EUR 5.300 zuz. Versandkosten. (Hersteller ADELTA, the only authorized manufacturer of selected designs by Eero Aarnio). Klicken Sie hier: Anfragen an ArtGalerie Nolden/H – Paris
Weitere Design – Objekte finden Sie in unserem DESIGN-FOR-LIFE Shop der ART GALERIE NOLDEN/H – Paris: