DDR Kunst – oder Kunst in der DDR?

Bernhard Heisig: "Bedenk’ es wohl, wir werden’s nicht vergessen“ (2007), Unikat, Ölgemälde___________________________________________________

Bernhard Heisig: Ölgemälde “Bedenk’ es wohl, wir werden’s nicht vergessen” (2007),Unikat, Öl auf Leinwand 2007, signiert.

Wohlweislich hieß die Retrospektive der Berliner Nationalgalerie 2003 „Kunst in der DDR“. Die letzte Ausstellung über die Kunst in der DDR verlieh sich Titel in Maßen, so wie Mannequins bewertet werden: 60/40/20 – Kunst in Leipzig von 1949 bis heute und endete am 10. Januar 2010 im Leipziger Museum der bildenden Künste. Die eine und einzige DDR-Kunst gibt es sowieso nicht. Man hofft immer noch, das Panorama ostdeutscher Kunst wäre endlich angekommen und angenommen im Gefühlshaushalt der Kulturnation, doch bleibt das wohl ein Wunschdenken…

Sehen und Lesen Sie hier weiter……………….