Damien Hirst – For the Love of God

Damien Hirst: "For the Love of God", 2012, Briefbeschwerer, Kristall mit Vliesrücken, Masse: 9,8 cm, Design Damien Hirst, Production: Science Ltd.Damien Hirst: “For the Love of God”, 2012, Briefbeschwerer, Kristall mit Vliesrücken, Masse: 9,8 cm, Design Damien Hirst, Production: Science Ltd. Preis auf Anfrage – VERGRIFFEN -. Weitere Angebote Damien Hirst – klicken Sie hier: Anfragen an Art Galerie Nolden/H – Paris

Mit seinem in Formaldehyd eingelegten Tigerhai eroberte er schlagartig Damien Hirst (*1965) die Kunstwelt und ist seitdem nicht mehr aus ihr wegzudenken: Damien Hirst, gefeierter und ebenso kontrovers diskutierter Superstar der Szene. Die Tate Modern in London hat ihm nun endlich eine umfangreiche Solo-Ausstellung ausgerichtet. Dies ermöglicht einen weit reichenden Überblick über seine Produktion, von den Anfängen als Leitfigur der »Young British Artists« bis zum Aufsehen erregenden Verkauf seines diamantbesetzten Schädelabgusses mit dem Titel »For the Love of God«, an dessen Ersteigerung er selbst maßgeblich beteiligt war. Hier ein Werk aus seiner Pharmazeutischen Serie. Fordern Sie hier unsere aktuelle Verkaufsliste für Werke von D. Hirst an. Klicken Sie hier: Anfragen an Art Galerie Nolden/H – Paris