Bettina Rheims – Rose, c'est Paris

BETTINA RHEIMS JOYAU DE L'ART GOTHIQUE, 2009

Bettina Rheims: Joyau de l’art Gothique, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

»Rose, c`est Paris« von Bettina Rheims und Serge Bramly ist sowohl eine fotografische Monografie als auch ein abendfüllender Film auf DVD. Dieses außergewöhnliche Kunstwerk in zwei verschiedenen ineinander greifenden und sich ergänzenden Formaten entzieht sich der vorschnellen Kategorisierung, denn die Fotografin Bettina Rheims und der Künstler Serge Bramly beschwören in diesem vielschichtigen Werk des poetischen Symbolismus die Stadt des Lichts auf eine vollkommen neue Weise: Dies ist ein Paris der surrealistischen Visionen, der Identitätsverwirrungen, der künstlerischen Phantome, der unsichtbaren Manipulationen und der Obsessionen, der Fetische und des brodelnden Begehrens. Rheims und Bramly erschaffen eine Folge außergewöhnlicher Tableaus, die all diese Möglichkeiten und noch manch andere suggerieren – sowohl ein köstliches optisches Vergnügen als auch ein erfrischend erotisches Werk und eine Hymne auf Paris, die alle üblichen Klischees unterläuft. (Copyright © Bettina Rheims, Serge Bramly).

Rose c est parisBettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

bettinarheims1Bettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

Bettina Rheims, Pose, c'est Paris

Bettina Rheims: Causes perdues, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

bettina-rheims-rose-cest-parisBettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

Bettina RHEIMS RoseBettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

Bettina Rheims: Rose, c'est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)Bettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

Bettina-Rheims--Rose-c-est-Paris

 Bettina RheimsRose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

Bettina-Rheims--Rose-c-est-ParisBettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

 

Bettina Rheims: Rose, c'est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)Bettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

Bettina-Rheims--Rose-c-est-Paris-Bettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

Bettina Rheims Rose cest ParisBettina Rheims: Rose, c’est Paris, 2009 (Copyright © Bettina Rheims)

_______________________________________________

Bettina Rheims

Photographin. Begann 1978 mit Portraitphotographie. 1980 erschien in der Zeitschrift Egoïste ihre erste Aktphotoserie. Seit Mitte der 80er Jahre zahlreiche Ausstellungen und Buchveröffentlichungen: Female Trouble 1989, Chambre close 1992, Animal 1994 u. a. m. Sie erhielt 1994 den Grand Prix de la Photographie de la ville de Paris.

Serge Bramly

Schriftsteller, Kunstkritiker und Photohistoriker. Biographie über Leonardo da Vinci 1993 (Rowohlt Verlag) sowie zahlreiche weitere Veröffentlichungen: Madame Satan 1994, Anonym 1996, Fleurs de peau 1999. Verfasste für Bettina Rheims auch den Text ihres Buches Chambre close.