Andreas Gursky – Reporter des Weltgeistes

Andreas Gursky: "Kamiokande", Original Ausstellungsposter des National Art Center, Tokyo, July 3 – Monday, September 16, 2013. Limitierte Auflage, Format: 58 x 83 cm.Andreas Gursky: “Kamiokande”, Original Ausstellungsposter des National Art Center, Tokyo, July 3 – Monday, September 16, 2013. Limitierte Auflage, Format: 58 x 83 cm. Preis auf Anfrage klicken Sie hier: Anfragen an Art Galerie Nolden/H – Paris

 

Ein kostbarer Perlenvorhang schimmert durch ein warmes, grünes Licht, zwei Gummiboote treiben auf tiefschwarzen Wasser, in jedem Kahn steht eine Figur. Das Foto “Kamiokande” (2007) von Andreas Gursky zeigt das Monumentale des Neutrino-Observatoriums in der japanischen Stadt Kamioka, dem die handelnden Forscher schutzlos ausgeliefert scheinen. In der mit Wasser angefüllten Mine eines ehemaligen Bergwerks versuchen Tausende “Photo-Augen”, die Bewegung dieser geisterhaften Elementarteilchen nachzuweisen. Gurskys Verführungskraft scheint auch hier wieder auf den ersten Blick unsere Sehnsüchte zu erfüllen, die aber bald ihre hintergründige Dimension offenbaren. Sehen Sie hier ein Detail dieses Bildes:

Detail aus ‘Kamiokande”, (2007) von Andreas Gursky

Weitere Angebote zu Andreas Gursky – klicken Sie hier!